Die verschiedenen von der GWDG betriebenen HPC-Systeme sind auch Gegenstand der GWDG-Forschung zu HPC-Methoden, deren Ergebnisse dann zur Verbesserung der Bedienung und/oder User Experience genutzt werden. In diesem Zusammenhang ist die GWDG auch an verschiedenen Drittmittelprojekten beteiligt.

Neben der serviceorientierten Forschung ist die akademische Lehre in den Bereichen Informatik ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Aus diesem Grund engagieren wir uns auf vielfältige Weise in der Ausbildung der Studierenden. Die GWDG verfügt derzeit über drei Forschungsgruppen, deren Lehrtätigkeit am Institut für Informatik der Universität Göttingen verankert ist und deren Lehrinhalte Teil verschiedener Studiengänge sind.

HPC-Forschungsprojekte

Eine vollständige Liste der GWDG Forschungsprojekte finden Sie hier.

Aktuelle HPC Veröffentlichungen

2022

  • Improve the Deep Learning Models in Forestry Based on Explanations and Expertise (Ximeng Cheng, Ali Doosthosseini, Julian Kunkel), In Frontiers in Plant Science, Schloss Dagstuhl -- Leibniz-Zentrum für Informatik, ISSN: 1664-462X, 2022-05-01 DOI PDF
  • Improve the Deep Learning Models in Forestry Based on Explanations and Expertise (Ximeng Cheng, Ali Doosthosseini, Julian Kunkel), In Frontiers in Plant Science, Schloss Dagstuhl -- Leibniz-Zentrum für Informatik, ISSN: 1664-462X, 2022-05-01 DOI PDF

2021

  • User-Centric System Fault Identification Using IO500 Benchmark (Radita Liem, Dmytro Povaliaiev, Jay Lofstead, Julian Kunkel, Christian Terboven), pp. 35-40, IEEE, 2021-12-01 DOI PDF
Eine Übersicht aller GWDG Veröffentlichungen finden Sie hier.

Offene Projekte und Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten

Thema
Professor*in
Typ
Token Management for an API to utilise HPC resources in generic workflows
Prof. Ramin Yahyapour
BSc, MSc

Betreuer*in: Sven Bingert 📧
Cluster on Demand with Kubernetes
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc, PhD

Betreuer*in: Christian Boehme 📧
Parallele Anwendungen mit Containern
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc, PhD
Parallel applications on HPC systems often rely on system specific MPI (Message Passing Interface) and interconnect libraries, for example for Infiniband or OmniPath networks. This partially offsets one main advantage of containerizing such applications, namely the portability between different platforms. The goal of this project is to evaluate different ways of integrating system specific communication libraries into containers, allowing for porting these containers to a different platform with minimal effort. A PoC should be implemented and benchmarked against running natively on a system.
Betreuer*in: Christian Boehme 📧
Digital Twin of the data center: Erstellung eines 3D Modells für den GWDG Data Center für Begehungen in virtual reality
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in:
Digitale Lehere: Entwicklung von Prüfungszenarien für HPC-Kenntnisse
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in:
Entwicklung einer Provenance aware ad-hoc Schnittstelle für einen Data Lake
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Hendrik Nolte 📧
Semantische Klassifizierung von Metadatenattributen in einem Data Lake durch maschinelles Lernen
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Hendrik Nolte 📧
Governance für einen Data Lake
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Hendrik Nolte 📧
Authentifizierung im HPC über WebAPI
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Christian Köhler 📧
Vergleich der Leistung von Remote-Visualisierungstechniken
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Azat Khuziyakhmetov 📧
Empfehlungssystem für die Leistungsüberwachung und -analyse im HPC
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Azat Khuziyakhmetov 📧
Überwachung und Auswertung der Anwendungsnutzung im Rechenzentrum
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Marcus Vincent Boden 📧
Parallelisierung von iterativen Optimierungsalgorithmen für die Bildverarbeitung mit MPI
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Jack Ogaja 📧
Einbringen ungenutzter HPC-Ressourcen in Grid-Computing-Projekte mit BOINC durch Backfilling
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in:
Hochskalierung der Einzelzellanalyse mit dem HPC
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Stefanie Mühlhausen 📧
Benchmarking von AlphaFold und alternativen Modellen für die Proteinstrukturvorhersage auf dem HPC
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Stefanie Mühlhausen 📧
Prototypisierung und Benchmarking von Arbeitsabläufe bei der Rekonstruktion phylogenetischer Bäume auf dem HPC
Prof. Julian Kunkel
BSc, MSc

Betreuer*in: Stefanie Mühlhausen 📧